1240 Kilometer auf dem Specialized Levo SL

Das Leichtgewicht unter den e-Mountainbikes!

Wenn das Stichwort „superleicht“ in Bezug auf e-MTBs f√§llt, stehen alle Zeichen auf „Specialized Turbo Levo SL“. Kommt in diesem Zusammenhang dann noch ein Carbonrahmen f√ľr die Symbiose maximaler Steifigkeit und Leichtigkeit ins Spiel, will man das Bike gar nicht mehr wegschlie√üen. Nur 19 Kilogramm Gesamtgewicht sind eine deutliche Kampfansage, die sich auf dem Trail auch bemerkbar machen. Oder? Testfahrer Daniel aus der e-motion e-Bike Welt Freiburg S√ľd hat es auf insgesamt 1240 Kilometern bereits getestet!

Inhaltsverzeichnis

Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten

Video: Das Specialized Turbo Levo SL im Test

W√§hrend seiner Testfahrt √ľber Stock und Stein hat Daniel die Kamera laufen lassen und berichtet uns von seinen Erfahrungswerten mit dem e-Mountainbike. Was er zu Komponenten wie Federung, Schaltung, Bremsen oder Motor zu sagen hat, schaust du dir am besten direkt selbst an:

Thumbnail Daniel auf dem Turbo Levo SL

Turbo Levo SL: So agil wie ein herkömmliches Mountainbike

Wer „Specialized Turbo Levo Comp Carbon“ sagt, muss auch „Trail“ sagen! An dieses, vielleicht sogar den alten Griechen bekannte Sprichwort, hat sich auch Daniel aus der e-motion e-Bike Welt Freiburg S√ľd erinnert. Als Mechaniker in der Service-Werkstatt kann er nicht nur theoretisch Spezifikationen herunterbeten oder geschickt an Bikes rumschrauben. Stattdessen zieht es ihn bei jeder M√∂glichkeit auch praktisch auf den Sattel von e-MTBs – und daf√ľr bietet die Gegend um Freiburg S√ľd nat√ľrlich jede Menge Potenzial. 

Aus einer Hausrunde k√∂nnen mit dem SL 1.1 Motor auch schnell einmal drei oder vier werden. Mit dem 35 Nm Antrieb hast du immer die passende Unterst√ľtzung parat, sodass das Bergaufpedalieren zum Genuss wird.

Produktbild Specialized Turbo Levo SL Comp Carbon

Das leichte Motorenkonzept spielt dem Gesamtgewicht nat√ľrlich in die Karten und auch der Carbonrahmen sorgt f√ľr purzelnde Kilos auf der Waage. Das e-MTB ist in der Comp Alloy Ausf√ľhrung ebenfalls mit Aluminiumrahmen zu haben. Inwiefern ihr von welchem Rahmenmaterial profitiert, k√∂nnt ihr in diesem Bericht nachlesen.

Share on facebook
Share on email