Der neue Tour+ Fahrmodus von Bosch

Mit progressiver Unterstützung über die Ziellinie!

Wer mit seinem e-Mountainbike nicht nur sportiv, sondern auch sparsam unterwegs sein will, kann ab sofort von einem großen Plus profitieren: Dem brandneuen Tour+ Modus von Bosch eBike Systems. Der Hersteller von innovativen und hochwertigen e-Bike Komponenten ist auch in 2021 spendabel unterwegs. Nach dem Update des Bosch Performance Line CX Gen4 Motors von 75 Nm auf 85 Nm Drehmoment und einer Weiterentwicklung des eMTB-Modus für mehr Uphill Flow, ist der Tour+ Fahrmodus der nächste Coup des deutschen Herstellers.

Inhaltsverzeichnis

Voraussichtliche Lesedauer: 3 minutes

Wie gemacht für sportliche e-Mountainbike Fahrer

Eine besondere Innovationen des neuen Bosch Fahrmodus stellt die dynamische und stufenlose Unterstützung dar. Manuelles Umschalten adé! Die einzelnen Fahrstufen werden im Tour+ Modus vollautomatisch ausgewählt und ermöglichen euch, den Fokus wieder vermehrt auf die vielen Vorzüge eurer Tour zu setzen. Der Unterstützungsgrad variiert dabei dynamisch und stufenlos zwischen den beiden Fahrmodi Eco und Turbo. 

Der Tour+ Modus agiert als aufmerksamer Beobachter, denn seine Feinfühligkeit kommt durch Sensoren am Motor zustande, die mehr als 1.000 Mal pro Sekunde wichtige Fahrdaten messen. Die Sensoren sammeln somit wichtige Informationen, die der Modus zur optimalen Unterstützung des Fahrers benötigt. Das Plus an Power kommt schließlich in feinfühligen Dosen bei euch an und gewährleistet ein besonders natürliches Fahrgefühl.  

Grafik Tour+ Modus von Bosch
Grafik Tour+ Modus von Bosch

Von ebenen Untergründen bis hin zu steilen Anstiegen in bergigen Gebieten ist auf den Tour+ Modus Verlass. Auf flachen und moderaten Strecken agiert er hauptsächlich im Hintergrund, um eure eigene Fahrkraft in den Vordergrund zu rücken. Muss eure Fahrleistung aufgrund von steilen Abschnitten jedoch zunehmen, gibt der neue progressive Modus entsprechende Power hinzu. Je nach Situation passt der Antrieb die Unterstützung also auf euren Pedaldruck an, um Hindernisse gekonnt zu überwinden.

Vor allem sportliche Mountainbiker profitieren vom neuen Bosch Fahrmodus, denn die erhöhte Eigenleistung des Fahrers in flachen Etappen führt zu einer höheren Reichweite und somit zu ausgedehnten Touren.  

Welche e-Bikes kommen mit dem neuen Bosch Tour+ Modus?

Vom Tour+ Fahrmodus profitieren alle e-Bikes und Fahrer, die mit Bosch Performance Line CX Gen4 Motoren mit Kettenschaltung ab dem Modelljahr 2020 ausgestattet sind. Der Antrieb wurde speziell für den Einsatz in e-Mountainbikes entwickelt. Er steht generell für ein einzigartiges e-MTB Fahrgefühl und unterstützt ambitionierte Biker mit kraftvollem Support.  Jede Uphill-Fahrt verwandelt sich damit zum reinsten Genuss und steigert die Vorfreude auf die anschließende Downhill-Runde. Optimale Trailperformance inklusive!

Wir freuen uns schon sehr darauf, den neuen Tour+ Modus in der Praxis genauer unter die Lupe nehmen zu können.

Share on facebook
Share on email