Das Trail-Fully Thron² von Focus

Mit dem e-Mountainbike von Focus jeden Trail beherrschen

„With us, you’ll never ride alone“ erklärt der e-Mountainbike Hersteller Focus. Mit einem Bike aus ihrer Produktpalette wirst du niemals alleine unterwegs sein – ein großes Versprechen, welches Focus allen e-MTB Fans mit auf den Weg gibt. Liegt es vielleicht am Bike, das dir auf deinen abenteuerlichen Touren stets als beste Gesellschaft dient? Oder an der Tatsache, dass deine Freunde dich mit einem Focus e-MTB immer auf die Trails begleiten wollen, in der Hoffnung, selbst einmal fahren zu dürfen? Egal, was der Grund hierfür sein mag: Vor allem das THRON² mit seiner sportlich ausgewogenen Rahmengeometrie weiß zu überzeugen.

Inhaltsverzeichnis

Voraussichtliche Lesedauer: 6 minutes

Symbiose von Bosch und Focus

Wer über jeden Trail heizen und dabei trotzdem komfortabel unterwegs sein will, sollte bei dieser e-Fully Modellreihe genauer hinsehen, denn dieses e-MTB ist besonders für passionierte Offroad-Fans geeignet. Leidenschaftliche Fahrer sind auch die Entwickler des THRON², die in Stuttgart mit Herzblut an allen e-Bikes von Focus tüfteln. Sogar die Prototypen werden gleich vor der Haustür getestet. Focus steht für jahrhundertealte Tradition, Präzision, Handwerkskunst und Langlebigkeit. Die besten Verfahrenstechniken und modernste Technologien schaffen das bestmögliche Produkt.

Der Bosch Performance Line CX Motor und das THRON² geben ein unschlagbares Team ab. Dieser Antrieb wird dem technischen und ästhetischen Anspruch des e-MTBs mehr als gerecht. Der Motor passt sich dem formschönen und schmalen Design perfekt an und befindet sich elegant im Unterrohr integriert. Mit seinen 85 Nm bietet der CX kraftvoll dynamische Unterstützung. Dank des entnehmbaren Akkus, der über bis zu 625 Wh Kapazität verfügt, bietet das Bike eine hohe Reichweite.

Der Performance Line CX GEN4 ist gegenüber seinem Vorgängermodell deutlich schlanker und kompakter gebaut. Bosch ist es gelungen, die Silhouette um 25 Prozent zu verkleinern. Eine der beeindruckendsten Veränderungen ist somit die Gewichtsersparnis. Denn mit nur 2,9 Kilogramm bringt der neue Performance Line CX GEN4 ein Kilo weniger auf die Waage als seine Vorgängerversion, die auf knappe 4 Kilo bemessen wurde.

Die verschieden Fahrmodi wie Eco, der eMTB-Modus, Sport, Turbo oder der neue Tour+ Modus unterstützen den Fahrer je nach persönlicher Präferenz. Der Tour+ Modus bietet eine dynamische und stufenlose Unterstützung und überzeugt mit Feinfühligkeit. Mehr Informationen zu dem neuen Fahrmodus von Bosch bekommt ihr hier. Auch der eMTB-Modus arbeitet abhängig davon, wieviel Druck du auf die Pedale abgibst und passt sich mit progressiver Motorunterstützung automatisch deiner Fahrweise an. Dabei unterstützt der Motor den Fahrer mit einem maximalen Drehmoment von bis zu 85 Nm dynamisch zwischen 120 % und 300 %.

FOCUS Optimized Linkage Design


FOCUS Optimized Design
 – kurz F.O.L.D. ist die eigens entwickelte Kinematik des Herstellers. Das patentierte Hinterbausystem bietet viele Vorteile für alle vollgefederten Focus e-Mountainbikes. Auch das THRON² ist mit der patentierten zwei Phasen-Kinematik ausgestattet, welche effizient bei jedem deiner Tritte alle Unebenheiten sensibel abfedert.

Das heißt, du kannst sicher und agil bergab fahren und verlierst auch beim Anstieg nicht an Kraft. Mit 130 mm Federweg vorne wie hinten ist das Trail-Fully wie geschaffen für lange Touren und optimiert für hügeligen Boden – maximale Kontrolle bei allen Eventualitäten.

Wie genau verhält sich der Federweg beim F.O.L.D.? Dieser lässt sich in zwei Phasen unterteilen. In der ersten Phase verläuft die Kennlinie des Hinterbaus degressiv. Das heißt, dass die Federung enorm sensibel auf kleinste Stöße reagiert und damit ein spürbares Plus an Traktion mit sich bringt. Die zweite Phase verläuft progressiv. Sie verhindert bei groben Schlägen ein Durchschlagen und bietet dir dabei volle Kontrolle über die Fahrsituation.

Hoher Anspruch an das Design

Auch beim THRON² diente die FOCUS 25 Design Study als Inspirationsquelle. Form und Funktion geben sich hier die Hand, denn jedes Element sowie jede optische Feinheit erfüllt einen Zweck. Das Design ist gewohnt schlicht, aber elegant und wird nicht von überflüssigem Schnickschnack überschattet. Nichts wird mit aufgesetzten Formen verhüllt, außer, wenn es (aerodynamische) Vorteile mit sich bringt. Im Modelljahr 2021 ist das THRON² in der frischen Farbe Sky Blue erhältlich, die perfekt zu dem angestrebten und cleanen minimalistischen Stil des e-MTB Fullys passt.

Die Farbgebung der Bikes orientiert sich an drei verschiedenen Farbspektren. Die HERITAGE-Farben symbolisieren die erfolgreiche Rennvergangenheit der Marke. Die MULTISEASONAL-Farben sind Quintessenz des heutigen Schaffens und bleiben auch über Modelljahre hinweg bestehen. Die SEASONAL-Farben decken aktuelle Farbtrends ab. 

Namensgebung der Focus e-Bikes

Die Namensgebung der Focus e-Bikes besteht nicht aus beliebigen Ziffern, sondern folgt einem durchdachten Muster. Die Ziffer vor dem Punkt steht für den verwendeten Werkstoff des Rahmens. Die Zahl hinter dem Punkt gibt Aufschluss über das Spezifikationsniveau des Bikes. 9 steht für das hochwertigste Carbon-Layup, 8 für ein „Eco“-Layup oder einen Carbon/Alu-Mix. Ab 6 beginnen die reinen Aluminum-Rahmensets. Auch die Bereifung spielt bei der Benennung eine Rolle. 29 Zoll Laufräder erhalten den Zusatz „NINE“. 27,5″ Laufräder „SEVEN“, 27+-Bereifung wird unter „PLUS“ geführt und 29″/27+ mixed Bereifung gelten als DRIFTER.

Vollausgestattet mit den Focus Thron² EQP-Modellen

Was das THRON² besonders vielseitig macht, ist die Option für Gepäckträger, Schutzbleche, Ständer und Licht. Diese eröffnen dir ganz neue Möglichkeiten und machen das THRON² zu einem noch vielseitigeren Gefährten. Die THRON² EQP Modelle sind bereits mit allen Möglichkeiten ausgestattet. Mit dem Gepäckträger, der bis 16 kg Zuladungskapazität zulässt, kannst du dich auf alle Eventualitäten vorbereiten. Ob beim nächsten Bikepacking-Abenteuer oder beim täglichen Pendeln zur Arbeit mit dem e-MTB. Du bist auf der Suche nach einem passenden e-MTB für deine nächste Trailtour oder legst Wert auf ein bisschen mehr Alltagstauglichkeit? Die THRON² EQP Modelle bieten dir das Beste aus zwei Welten. Nicht umsonst haben wir das Focus Thron² 6.8 in der equipped Version zu einem der fünf besten e-Fullys erklärt. Hier geht es zu unseren top 5 e-MTB Fullys.

Fazit zum Focus Thron²

Fassen wir zusammen: Effektiver 130 mm F.O.L.D. Federweg, 29” Laufräder, elegantes Design und 625 Wh Batteriekapazität. Dank der kraftvollen Unterstützung durch den Bosch Perfomance CX Antrieb und ausbalancierter Trail-Geometrie, bringt dich dieser e-MTB Allrounder überall hin. Egal, ob Pendeln, Trailtouren oder Bikepacking – das THRON² kann alles.

Du willst noch mehr über die Fähigkeiten des Bikes erfahren? Dann schau doch beim Testbericht von Fahrtechniktrainer Christof (Belchenradler) vorbei.

Liv
Intrigue X E+ 3

25 km/h
  • MotorSyncDrive Pro 250W
  • Akku625 Wh
  • BremsanlageShimano BR-MT420, hydraulische Scheibenbremse, 4-Kolben, 203 mm
  • SchaltungShimano Deore M6100 Shadow Plus, 12-Gang
Technische Details
  • Motor: SyncDrive Pro 250W
  • Akku: 625 Wh
  • Display: RideControl Ergo - SG
  • Schaltungstyp: Kettenschaltung
  • Schaltwerk: Shimano Deore M6100 Shadow Plus, 12-Gang
  • Rahmen: AluxX SL Hauptrahmen, Maestro Hinterbau mit Geometrie Flip-Chip, Carbon Umlenkwippe
  • Gabel: RockShox 35 Gold RL Debon Air, 150 mm Federweg, MotionControl Dämpfung, Boost 15 x 110 mm, e-optimized
  • Dämpfer: FOX Float DPS Performance, EVOL, 140 mm Federweg
  • Bremsen: Shimano BR-MT420, hydraulische Scheibenbremse, 4-Kolben, 203 mm
  • Reifen: v: Maxxis Assegai/h: Maxxis Dissector, 27,5 x 2,6'' (XS)/29 x 2,6'' (S, M, L)
  • Gewicht: 25,3 kg
  • Farben: supernova

Liv
Intrigue X E+ 2

25 km/h
  • MotorSyncDrive Pro 250W
  • Akku625 Wh
  • BremsanlageShimano Deore BR-M6120, hydraulische Scheibenbremse, 4-Kolben, 203 mm
  • SchaltungShimano Deore XT M8100 Shadow Plus, 12-Gang
Technische Details
  • Motor: SyncDrive Pro 250W
  • Akku: 625 Wh
  • Display: RideControl Ergo - SG
  • Schaltungstyp: Kettenschaltung
  • Schaltwerk: Shimano Deore XT M8100 Shadow Plus, 12-Gang
  • Rahmen: AluxX SL Hauptrahmen, Maestro Hinterbau mit Geometrie Flip-Chip, Carbon Umlenkwippe
  • Gabel: FOX 36 Float Rhythm, 150 mm Federweg, GRIP Dämpfung, Boost 15 x 110 mm, e-optimized
  • Dämpfer: FOX Float DPS Performance, EVOL, 140 mm Federweg
  • Bremsen: Shimano Deore BR-M6120, hydraulische Scheibenbremse, 4-Kolben, 203 mm
  • Reifen: v: Maxxis Assegai/h: Maxxis Dissector, 27,5 x 2,6'' (XS)/29 x 2,6'' (S, M, L)
  • Gewicht: 25,3 kg
  • Farben: dark iridescent

Liv
Intrigue X E+ 1

25 km/h
  • MotorSyncDrive Pro 250W
  • Akku625 Wh
  • BremsanlageShimano Deore XT BR-M8120, hydraulische Scheibenbremse, 4-Kolben, 203 mm
  • SchaltungShimano Deore XTR M9100 Shadow Plus, 12-Gang
Technische Details
  • Motor: SyncDrive Pro 250W
  • Akku: 625 Wh
  • Display: RideControl Ergo - SG
  • Schaltungstyp: Kettenschaltung
  • Schaltwerk: Shimano Deore XTR M9100 Shadow Plus, 12-Gang
  • Rahmen: AluxX SL Hauptrahmen, Maestro Hinterbau mit Geometrie Flip-Chip, Carbon Umlenkwippe
  • Gabel: FOX 36 Float Performance Elite, 150 mm Federweg, FIT4 Dämpfung, Boost 15 x 110 mm, e-optimized
  • Dämpfer: FOX Float X Performance, EVOL, 140 mm Federweg
  • Bremsen: Shimano Deore XT BR-M8120, hydraulische Scheibenbremse, 4-Kolben, 203 mm
  • Reifen: v: Maxxis Assegai/h: Maxxis Dissector, 27,5 x 2,6'' (XS)/29 x 2,6'' (S, M, L)
  • Gewicht: 24,8 kg
  • Farben: chameleon plum
Share on facebook
Share on email
Titelbild Husqvarna MC6 Motor
Das neue Husqvarna MC6

Der Gamechanger für den All Mountain Einsatz: Das Husqvarna MC6 e-Mountainbike trumpft mit fortschrittlicher Kinematik auf. Erfahre jetzt mehr.

Weiterlesen